Verpflichtend in Hessen: Sachkundelehrgang Hygiene 2

Nach Ausführungserlass vom 26. Juni 2018 zur neuen Infektionshygieneverordnung durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) wird der Sachkundenachweis Hygiene 2 im Bundesland Hessen gefordert. Dieser ist notwendig für Personen, die Tätigkeiten am Menschen ausüben, die eine Verletzung der Haut oder Schleimhaut vorsehen – unabhängig davon, ob diese mehrfach verwendbare Instrumente oder Einmalprodukte verwenden.

Kursinhalte:

Grundlagenwissen Hygiene und Mikrobiologie
Wichtige Grundlagen und Normen
Grundwissen Hygienemanagement
Aufbereitung und Lagerung
Reinigung und Desinfektion
Korrekte Entsorgung von kontaminierten und verletzten Materialien
Praktische Umsetzung infektionshygienischer Maßnahmen erfolgen im Tattoo-Studio

Am Ende des Kurses wird das neu erworbenes Fachwissen durch eine Erfolgskontrolle überprüft.

Fester Seminartermin:

Samstag, 03.08.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 04.08.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termine: nächste Planung im Oktober/November 2024

Kosten:

475€

Veranstaltungsort:

Das Seminar findet bei Studio54, In der Riedwiese 2 in 61440 Oberursel statt. 

Anmeldung:

Bitte meldet euch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. bis spätestens 01.07.2024 mit Angabe von Namen, Vornamen, Wohnanschrift und Geburtsdatum, Email und Telefonnummer an.

Weitere Informationen:

Nach dem Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer über das weitere Procedere zum Ablauf des Seminars informiert. Alle Teilnehmer erhalten zeitnah eine Anmeldebestätigung. Mit dieser Bestätigung werden Unterlagen zum Selbststudium übersandt, welche bis zum Seminarbeginn auszuarbeiten sind. 16 UE sind als Eigenstudium zu leisten.

Die Präsenzphase beträgt 24 UE und endet mit einer schriftlichen Prüfung.

Sollten bis dahin Fragen offen sein, bin ich jederzeit unter 0171/9507000 erreichbar oder sendet eure Anfrage an die vorgenannten Mailadressen.